//
du liest...
Aktionen

Was vom Tage übrig blieb

„Der Streik wird prominent“ – so lautete das Motto des Freitags. Und der Streik wurde prominent. In die gläserne Redaktion der streikenden Redakteure von Stuttgarter Zeitung und Stuttgarter Nachrichten kamen fünf bekannte Stuttgarter zu Besuch: der Sternekoch Vincent Klink, der Sprachkünstler Timo Brunke, der Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück, der Magier Topas sowie der Tänzer Eric Gauthier. Wegen eines Staus knapp verpasst hat letzterer eine Ballettaktion zukünftiger Entwicklungshelfer. Ähnlich großes Aufsehen erregte die Spendensammelaktion der Journalisten für ihre Verleger auf dem Schlossplatz. Ein Video dazu folgt voraussichtlich im Laufe des Samstags – die Bilder des Tages gibt es bereits jetzt:

Streikende Redakteure produzieren in der gläsernen Redaktion Sondertitelseiten für Besucher. (Beispiel: gauthier)

Vom Schreiberling zum Straßenmusiker: Markus Riedl sorgte vor dem Haus der katholischen Kirche für gute Laune.

Aufopferungsvoll: In fünf Minuten sammelten Redakteure 36,07 Euro für ihre Verleger

Ebenfalls sammelfreudig: 25 junge Erwachsene werden von August an 13 Monate lang in ihrem freiwilligen sozialen Dienst Partnerprojekte des Vereins Weltweite Initiative für soziales Engagement in Lateinamerika, Südafrika und Palästina leisten. Vor dem Haus der katholischen Kirche ertanzten sie Spenden.

Weitere Fotos von Michael Steinert, Amelie Sabbagh und Andrea Jenewein:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Über streikblog0711

Stuttgarter Journalisten im Streik

Diskussionen

2 Gedanken zu “Was vom Tage übrig blieb

  1. Starke Aktionen, starke Fotos, schwache Beteiligung. Wir können alles außer dabei sein?

    Verfasst von Uli Tangl | 23. Juli 2011, 10:29

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: