//
du liest...
Solidarität

Neuerfindung und Wahrung

Der medienpolitische Sprecher der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Alexander Salomon, hat seine Solidarität mit den streikenden Redakteuren in Baden-Württemberg erklärt. Er schreibt:

„Zeitungen und Zeitschriften sind für eine lebendige Demokratie unerlässlich. Sie befinden sich heute in einer Umbruchsituation, nicht zuletzt aufgrund der Herausforderungen durch die vielfältigen neuen Formate der Netzwerkmedien. Diese Umbruchsituation ist mit wirtschaftlichen Schwierigkeiten verbunden. Aber die Zukunft der Zeitungen als einem Medium mit langer Geschichte liegt in ihrer Neuerfindung bei Bewahrung von Meinungsvielfalt, journalistischer Qualität und detaillierter Ortskenntnis. Aus dieser Perspektive wirkt die Haltung der Zeitungsverlage im laufenden Tarifstreik wie ein mutwilliger Sprung in den Strudel der Abwärtsspirale aus Kostensparen, Qualitätssenkung und Reichweitenverlust. Lohnsenkungen und Abstriche bei der journalistischen Qualität sind ebenso der falsche Weg wie aktuell beliebte Forderung nach einem Leistungsschutzrecht. Zeitungen leben von der Kreativität, vom Engagement und von der Innovationskraft gut ausgebildeter Journalistinnen und Journalisten – und diese müssen angemessen bezahlt werden.“

Auch die SPD-Fraktion im Bezirksbeirat Stuttgart-Mitte hat sich in dieser Woche mit dem Zeitungsstreik auseinandergesetzt. In einer Resolution heißt es: „Der Bezirksbeirat ist als politisches Gremium auf der untersten Ebene der Kommunalpolitik in besonderem Maß auf die Berichterstattung von guten und engagierten Reportern und Redakteuren angewiesen.“ Weil die Journalisten auch dafür kämpfen würden, die Qualität ihrer Berichterstattung über lokale Themen zu sichern, sei der Streik unterstützungswert.

Advertisements

Über streikblog0711

Stuttgarter Journalisten im Streik

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: