//
du liest...
Aktionen, Solidarität

Der Streik macht wieder Werbung

In einem fünfminütigen Flashmob auf der Freitreppe neben dem Kunstmuseum haben die streikenden Journalisten heute Nachmittag in der Stuttgarter Innenstadt auf sich aufmerksam gemacht. Zwei Kamerateams von SWR und ZDF hielten fest, wie sich die Redakteure rote T-Shirts überzogen und den Passanten lautstark entgegenriefen, warum sie streiken. Erste Impressionen von der Aktion gibt es bei Youtube, weitere folgen im Laufe des Tages.

Aufmerksamen Lesern dürfte derweil schon am Morgen beim Blick in die erneut dünnen Ausgaben von Stuttgarter Zeitung und Stuttgarter Nachrichten etwas aufgefallen sein. „Wir stehen an eurer Seite“ steht über der Anzeige mit 50 Unterzeichnern unter anderem aus Wirtschaft und Kultur. Eine spontane Gegenreaktion des BDZV blieb diesmal aus. Die Anzeige steht hier zum Download bereit: Anzeige Verdi

Advertisements

Über streikblog0711

Stuttgarter Journalisten im Streik

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: