IMG_1791

Nach Streiks in NRW und Bayern am Donnerstag und Freitag (u.a. Süddeutsche Zeitung, Münchner Merkur, tz, Augsburger Allgemeine) wird am Dienstag (14.6.) auch in Baden-Württemberg wieder gestreikt.

Redakteurinnen und Redakteure von Stuttgarter Zeitung / Stuttgarter Nachrichten, Schwarzwälder Bote, Mannheimer Morgen, Heilbronner Stimme, Südwestpresse und anderen treffen sich von 12 Uhr an im Stuttgarter Gewerkschaftshaus.

Am Dienstag wird auch die weitere Streikstrategie besprochen.

Advertisements

Ein Kommentar zu „Journalisten-Warnstreik am Dienstag

  1. Nicht verhandelbar sein darf eine weitere Streckung der Gehaltsstaffel. Damit würden sich die Gewerkschaften selbst den Nachwuchs kappen. Die Forderung nach einer Stärkung der unteren Lohngruppen geht in die richtige Richtung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s