//
du liest...
Uncategorized

Dreistes Arbeitgeberangebot: wir streiken weiter!

image

Die Streikversammlung von StZN und Schwarzwälder Bote hat am Mittwoch mit großer Mehrheit beschlossen, am Donnerstag weiter zu streiken.

Die Versammlung war empört darüber, dass die Arbeitgeber selbst einen Abschluss auf dem Niveau der Druckindustrie – also dem bisher schlechtesten Ergebnis dieses Jahres aus Arbeitnehmersicht – noch für viel zu teuer halten. Dies hatten die Gewerkschaften zu Beginn der Verhandlungen am Mittwoch in Düsseldorf angeboten.

Doch die Arbeitgeber hielten erst stundenlang an ihrer bisherigen, provozierend niedrigen Offerte fest. Ganz zum Schluss boten sie schließlich 4 Prozent – aber verteilt über drei Jahre, beginnend ab 1.7.2016. Wenn man gegenrechnet, dass unser Gehalt jedes Jahr ohnehin wegen der  Mantelkürzungen um 0,35 Prozent sinkt, würden wir effektiv bei Gehaltssteigerungen von weniger als 1 Prozent pro Jahr landen. Diese Offerte verstehen die Gewerkschaften zu Recht als Brüskierung. Die Verhandlungen sollen am 29. Juni weitergehen.

Vor diesen Hintergrund hat die Versammlung beschlossen, dass wir am Donnerstag ab 15 Uhr vor dem Tor des Pressehauses demonstrieren – auch um den zum Sommerfest anreisenden Führungskräften unsere Meinung kundzutun.

Die Versammlung hat ebenfalls beschlossen, dass wir Streikenden in einer Resolution Folgendes fordern:

1. Einen Abschluss, der deutlich oberhalb des Drucker-Abschlusses liegt.

2. Eine Laufzeit von maximal 18 Monaten

3. Einen Pilot- oder Regionalabschluss für Baden-Württemberg

4. Die Einleitung von landes- oder bundesweiten länger andauernden Streiks, unabhängig von Verhandlungsterminen.

Advertisements

Über streikblog0711

Stuttgarter Journalisten im Streik

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: