Wir können nicht nur Blog, Twitter und Video, sondern immer noch auch Zeitung. Gedruckt und als E-Paper, klar. Deshalb haben sich etwa zehn eifrige Kolleginnen und Kollegen zur Streikredaktion zusammengetan und die Streikzeitung/-nachrichten erstellt.

Hier die Stuttgarter Streikzeitung lesen

Darin äußern sich Stuttgarter Prominente wie Michael Gaedt, Karin Maag und Eric Gauthier zum Zeitungsstreik, der Hohenheimer Professor Frank Brettschneider erklärt den Zusammenhang von Bezahlung und funktionierender Medienlandschaft und eine Rede von Joe Bauer haben wir auch mit reingenommen. Außerdem: Beiträge zum Tarifkonflikt und zur Lohnentwicklung bei Redakteuren, eine Analyse zum digitalen Medienmarkt und ein Essay mit dem schönen Titel: „Bist du jetzt Kommunist?“

Wer sie nicht gedruckt erhalten hat, kann sie hier als E-Paper lesen. Viel Spaß mit unserer Streikzeitung!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s