„In zwei Jahren geht der Tanz von vorne los“

Der Streik ist vorbei und der erste Arbeitstag danach auch. Die Streikleitung der Stuttgarter Zeitung zieht ihr Fazit. Können wir zufrieden sein mit dem, was wir erreicht haben? Das Ergebnis beim Gehalt ist katastrophal. Wir werden von der allgemeinen Lohnentwicklung noch weiter abgehängt und wir erleiden erneut massive Reallohnverluste. Das ist kein Grund zur Zufriedenheit. … „In zwei Jahren geht der Tanz von vorne los“ weiterlesen

Wie ist der Hamburger Abschluss zu bewerten?

Heute Vormittag um 9.55 Uhr haben sich die Redakteure von StZ und STN vor der Einfahrt zum Pressehaus getroffen, um gemeinsam wieder die Arbeit anzutreten. Dabei haben die Streikleitungen eine erste Einschätzung der Tarifeinigung vorgenommen. Von Andreas Denner Wir haben den Verlegern gezeigt, dass sie sich verrechnet haben weil sie mit uns rechnen müssen. Alles … Wie ist der Hamburger Abschluss zu bewerten? weiterlesen

Erst der Jackpot, dann die Straße

In dieser Tarifauseinandersetzung streiken diejenigen, die man "gestandene Redakteure" nennt, für diejenigen, die künftig Redakteure sein sollen. Und in dieser Runde sind nicht wenige dieser künftigen Redakteure dabei. Zwei Volontäre von StZ und STN haben aufgeschrieben, warum das so ist. Ein Volontariat bei einer Tageszeitung? Jackpot. Genau das, was viele von uns immer machen wollten. … Erst der Jackpot, dann die Straße weiterlesen

Für die Engel und den Teufel – Eine Rede an die Kolleginnen und Kollegen, gewidmet allen Leserinnen und Lesern

Ein Gastbeitrag von Joe Bauer Wir sind schon eine Weile im Streik, länger, als viele von uns geahnt haben. Die meisten von uns haben wenig oder keine Erfahrung im Arbeitskampf, wissen nichts von der Psychologie, von den Ängsten des vermeintlichen Nichtstuns. Unsereins ist seit 39 Jahren im Gewerbe, und einen ähnlichen Konflikt habe ich als … Für die Engel und den Teufel – Eine Rede an die Kolleginnen und Kollegen, gewidmet allen Leserinnen und Lesern weiterlesen

Der Streik macht wieder Werbung

In einem fünfminütigen Flashmob auf der Freitreppe neben dem Kunstmuseum haben die streikenden Journalisten heute Nachmittag in der Stuttgarter Innenstadt auf sich aufmerksam gemacht. Zwei Kamerateams von SWR und ZDF hielten fest, wie sich die Redakteure rote T-Shirts überzogen und den Passanten lautstark entgegenriefen, warum sie streiken. Erste Impressionen von der Aktion gibt es bei … Der Streik macht wieder Werbung weiterlesen

Von Engeln, Teufeln und vielen Fragen

In der neuesten Ausgabe der Streikzeitung von Stuttgarter Zeitung und Stuttgarter Nachrichten erfahren Sie, was Sie in den Druckausgaben nicht erfahren. Außerdem: ein Gastbeitrag von Vincent Klink, was Hollywood mit unserem Streik zu tun hat, viele solidarische Grüße und eine Adresse von Joe Bauer an die Kollegen. Die Streikzeitung zum Download: Streikzeitung

Der Streik macht Werbung

Der direkte Weg zu den Lesern führt nach wie vor und selbstverständlich über die Zeitung selbst. Weil die meisten Zeitungen aber nicht ausführlich darüber berichten, dass und warum sie bestreikt werden, haben Redakteure und freie Journalisten in den vergangenen Tagen Geld für eine Anzeige gesammelt, die heute, in der Samstagausgabe, erschienen ist. "Wir sind die … Der Streik macht Werbung weiterlesen

Der Mann mit dem flinken Händchen

Es gibt Kollegen in unserer gläsernen Redaktion, die behaupten, sie hätten unseren Moderator Tom Hörner noch nie so sprachlos gesehen wie eben. Regelrecht verzaubert worden ist er von dem Stuttgarter Magier Topas und dessen flinken Händchen. Im Gegensatz zu vielen Kollegen aus der Unterhaltungsbranche liest Topas noch Kritiken von eigenen Auftritten, wünscht sich aber Schreiber, … Der Mann mit dem flinken Händchen weiterlesen

Wenn man ohne Tageszeitung nicht leben kann

Der Besuch prominenter Stuttgarter geht weiter. Der Sprachkünstler Timo Brunke schreibt selbst eine Kolumne für eine Stuttgarter Zeitung. „Da ist der Platz rar, das ist ein Lernprozess.“ Brunke bezeichnete sich als leidenschaftlichen Zeitungsleser. „Ich fange immer mit dem Lokalteil an.“ Den streikenden Redakteuren der Stuttgarter Nachrichten und Stuttgarter Zeitung wünschte er viel Erfolg. „Es kann … Wenn man ohne Tageszeitung nicht leben kann weiterlesen

Promis im Glashaus

Sie wollten schon immer einmal auf der Titelseite einer Tageszeitung stehen, wurden aber noch nie zum Ministerpräsidenten gewählt, als VfB-Trainer entlassen oder bei Günther Jauch zum Millionär? Macht nichts, morgen, Freitag, kann Ihre Stunde schlagen. In der gläsernen Redaktion von Stuttgarter Nachrichten und Stuttgarter Zeitung lernen sie nicht nur Promis von einer neuen Seite kennen. … Promis im Glashaus weiterlesen